Kinderuni-Vorträge haben inzwischen deutschlandweit in mehreren Universitäten Einzug gehalten, und einige der über eine solche Vorlesung erstellten Videos wurden bereits in meinem Blog eingebettet. Dabei sticht im besonderen die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen) hervor. Deren aufgenommenen Videos von den Veranstaltungen sind technisch perfekt und die Vorlesungen nicht nur für Kinder spannend und informativ. Besonders dann, wenn es um für uns alltägliche Selbstverständlichkeiten geht wie das Licht, ohne das wir uns heute jedoch kaum noch ein Leben vorstellen können.

Der Wissenschaftler Dr. Florian Merget hat den Vortrag „Licht und Mensch – von der Steinzeitfackel bis zum Hochgeschwindigkeits-Internet“ am 29.8.2014 gehalten und geht mit den Kindern gemeinsam den Fragen auf den Grund, was Licht überhaupt ist und wie es entsteht, welche Arten von Licht es gibt und wie das Licht früher und heute genutzt wird. Sehenswert!

Direktlink zum Youtube-Video

Weitere Kinder-Uni-Vorträge hier im Blog