Ein ausführlicher Bericht von Erbloggtes über die Weigerung des mit der Universitätsmedaille der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf ausgezeichneten Prof. Dr. Stefan Rohrbacher, weiterhin für den DFG als Gutachter zur Verfügung zu stehen.

Rebloggt von Erbloggtes:

Schavan-Gutachter: Gekündigt wegen Unanständigkeit

Erstaunt es nach dem Ränkespiel der Allianz der Wissenschaftsorganisationen im Fall Schavan, wenn der damalige Düsseldorfer Prodekan nun mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) nichts mehr zu tun haben will? In einem Nachtrag zu ihrem lesenswerten Artikel über den Einsatz des Berliner Ex-Senators Jürgen Zöllner für Schavan (“der einzige Politiker jenseits der Union, von dem eine solche Intervention bekannt ist”) erwähnte Anja Kühne jüngst, dass Stefan Rohrbacher der DFG per Mail seine weitere Mitwirkung in deren Begutachtungsverfahren aufgekündigt hat: weiterlesen bei Erbloggtes