September 2013


Golden RiceMein goldener Reis, lecker, lecker! Ich mag gentechnisch veränderte Lebensmittel 😉
Bild: Nesselsetzer CC BY-NC-SA 3.0

Schallwelle – gemeinfrei

Im Rahmen der Kinderuni-Reihe der RWTH Aachen unter dem Motto „Wo Wissen Spaß macht“ spricht diesmal Prof. Dr.- Ing. Janina Fels in der Vorlesung über den Schall und dem Hören. Anhand praktischer Beispiele führt sie das Verhalten von Schall in der Luft vor und gibt Einblicke, warum und wie wir etwas hören. Die Vorlesung ist wie bisher bei allen Kinderuni-Veranstaltungen der RWTH Aachen interessant gestaltet und mit diesmal nur 33 Minuten Länge eigentlich schon wieder viel zu kurz. Am Schluss der Vorlesung bedanken sich die Kinder bei der Professorin mit viel „Schall“. Sehenswert! (mehr …)

Seit Einführung des Leistungsschutzrechts in Deutschland lasse ich die meisten deutschen Webseiten mit Nachrichten links liegen und lese bis auf wenige Ausnahmen regelmäßig fast nur noch ausländische deutschsprachige Presse. In einer dieser Onlinemagazine, nämlich in der östereichischen Zeitung Der Standard (übrigens eine sehr gute und empfehlenswerte Onlinezeitung) war jüngst ein Artikel zu lesen, in welcher der Club of Rome wieder einmal vor den ökologischen Folgen des Wohlstandes und des Fleischkonsums warnt. (mehr …)

Darf man Schadenfreude haben? Ja, in der Politik darf man das. Vor allem dann, wenn man sich ganz besonders darüber freut, dass die schon seit Jahren nur noch in arroganter Selbstgefälligkeit ökologische Ängste schürende grüne Partei ordentlich eins auf die Nüsse den Deckel bekommen hat. Mit den völlig unwissenschaftlichen und ideologisch verblendeten Warnungen vor bösem Essen in Sachen gentechnisch veränderter Lebensmittel haben sie nämlich in den letzten Jahren schleichend erreicht, weitreichende Entscheidungen zur Vernichtung eines ganzen Forschungszweigs in Deutschland durchzusetzen, der zudem vorher zur Weltspitze gehörte. (mehr …)

FaehreBegegnungsfahrt mit Fähre aufgenommen auf dem Weg zur Insel Texel, Nordholland, Niederlande, Anfang der 80er Jahre mit einer einfachen Agfamatic 50 auf Kodak-Instamatic-Film. Altersbedingte Fehlfarben, Helligkeit und Fehlfarben nachbearbeitet.
Bild: Nesselsetzer CC BY-NC-SA 3.0

Kinder im Auditorium gemeinfrei

Passend zur Wahl wollte ich heute eigentlich im Rahmen der Kinderuni-Reihe eine Vorlesung über Wahlmechanismen veröffentlichen und suchte dementsprechend in Youtube nach solchen Aufnahmen. Leider fand ich nur zwei Kurzfilme zu dem Thema. Der eine ist ein fünfminütiger Ausschnitt aus einer Vorlesung mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz unter dem Titel „Demokratie (er)leben!„. Hier spricht er vor den Kindern über die repräsentative Funktion des Bundespräsidenten. Das andere Video ist von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, in dem in knapp neun Minuten Prof. Dr. Wolfgang Sander die Frage beantwortet, wie man BundeskanzlerIn werden kann. (mehr …)

lauerabendBild: Nesselsetzer CC BY-NC-SA 3.0

Nächste Seite »