Vorgestern hatte ich eine interessante Vorlesung von dem Biologen Prof. Dr. Hermann Wagner im Rahmen des Kinderuni-Programms eingestellt. Heute fand ich durch Zufall einen 3sat-Bericht über die Arbeit an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule RWTH Aachen über die Forschung mit Schleiereulen, bei der mit einem fahrbaren Kamerawagen, welcher mit mehreren Hochgeschwindigkeitskameras und Lasermeßinstrumenten ausgerüstet ist, der Flug der Schleiereule auf einer Länge von 30 Meter genauestens studiert werden kann. Der sechseinhalbminütige 3sat-Beitrag ergänzt die Informationen, die Prof. Wagner in der Vorlesung den Kindern gegeben hat. Sehenswert!

Hier geht es zur 3sat-Mediathek mit dem Film „Vorbild Schleiereule