Andres Lozano ist einer der Pioniere in der Neurowissenschaft, der die Hirnstimulation zur Behandlung von Parkinson, Depression, Magersucht und Alzheimer-Krankheit eingesetzt hat.  Diese Behandlungsmethode ist inzwischen sehr präzise geworden. Mit dieser Technik können Chirurgen Elektroden in fast allen Gehirnareale und sie beliebig ein- oder ausschalten, um entsprechende Fehlfunktionen zu korrigieren. Ein spannender Blick auf diese neue Technik, mit der bei der Parkinson-Krankheit das Zittern unterdrückt werden kann oder von Alzheimer lahmgelegte Gehirnareale wieder aktiviert werden können. Der interessante TED-Talk (TED = Technology, Entertainment, Design) ist rund 15 Minuten lang und mit deutschen Untertiteln.

TED – Ideas worth spreading

Siehe auch:
Thomas Insel: Für ein neues Verständnis der Geisteskrankheiten
Vikram Patel: Psychische Gesundheit für alle unter Einbeziehung aller
David Anderson: Unser Gehirn ist mehr als ein Behälter Chemikalien
Aditi Shankardass – Entwicklungsstörungen anders betrachtet
Autismus – die Welt braucht alle Arten zu denken!
Joshua Foer: Gedächtnisleistungen für jedermann
Molly Crockett: Hüten Sie sich vor Neuro-Nonsens
Dan Dennett: Niedlich, sexy, süß, witzig
Dan Dennett über unser Bewusstsein
Jill Bolte Taylors kraftvoller Schlag der Erkenntnis
Faith Jegede: Was ich von meinen autistischen Brüdern gelernt habe
Dan Dennett über gefährliche Meme
Matt Killingsworth: Das Glück liegt im Augenblick
Ruby Wax: Was ist so lustig an psychischen Erkrankungen?
JD Schramm: Brecht das Schweigen für Selbstmordüberlebende
Elyn Saks: Die Geschichte meiner Geisteskrankheit
Annie Lennox: Weshalb ich eine HIV/AIDS-Aktivistin bin

Advertisements