In der Reihe der Vorlesungen für Kinder an diversen Universitäten nehme ich heute ein eher schwerwiegendes Thema auf, das in jedem Falle für Kinder und Eltern gleichermaßen interessant ist, weil fast jedes Kind davon betroffen sein könnte oder sich eventuell gegen Mobbing zur Wehr setzen muss, ohne dass die Eltern davon auch nur etwas erahnen. Mobbing ist ja kein neues Phänomen, sondern eher eines, auf das in letzter Zeit verstärkt hingewiesen und genauer hingeschaut wird, weil es sich von den üblichen Raufereien unter Schulkindern unterscheidet und oft bleibende psychische Schäden für ein ganzes Leben bei den Opfern hinterläßt. Insofern sind alle Eltern dazu aufgerufen, sich mit ihren Kindern diese rd. 38 Minuten dauernde lehrreiche Vorlesung von PD Dr. Mechthild Schäfer unbedingt anzuschauen.

Direktlink zum Youtube-Video

Siehe auch:
Kinder-Uni HFU Furtwangen – Wie die Natur unser Gehirn betrügt
Kinderuni RWTH Aachen – Was ist denn eigentlich Physik?
Kinder in der Uni München – Warum fällt der Mond nicht auf die Erde?