Zur Zeit erlebt mein schon etwas älterer Artikel „Wieviel Wasser hat die Erde?“ aufgrund vermehrter Suchanfragen höhere Aufmerksamkeit, warum auch immer. Aus diesem Grund möchte ich heute einen interessanten Vortrag von Prof. Harald Lesch veröffentlichen, der in der Urania in Berlin einen spannenden Vortrag über das Wasser auf der Erde und von unzähligen anderen Details aus der astronomischen und physikalischen Forschung spricht, die mit der Entstehung unseres Sonnensystems zu tun haben. Der Vortrag ist etwas länger, kann aber in Teilen angeschaut werden. Eingebettet ist hier der erste Teil des Vortrages, alle anderen können entweder über die am Schluss eines jeden Videos eingeblendete Fortsetzung angeklickt werden oder über die untenstehenden Links. Spannend und ausgesprochen informativ, wie im Prinzip alles, was Lesch vorträgt. Sehenswert!

1. Tatort Wissenschaft (Direktlink zum ersten Youtube-Video)
2. Wasser – Grundbaustein des Lebens
3. Wasser im Universum
4. Die Entstehung des Sonnensystems
5. Woher kommt das Wasser auf der Erde?
6. Das Nizza-Modell: Springende Planeten und das späte Bombardement
7. Himmlische Boten: Asteroiden und Kometen
8. Die gefälschte Mondlandung?
9. Das Problem der Planetensystementstehung

Siehe auch:
Wieviel Wasser hat die Erde?
Phrasen ökologischer Apokalypsen
Der Unsinn vom Wassersparen