Gehirne verschiedener Lebewesen – gemeinfrei

Prof. Gerhard Roth vom Institut für Hirnforschung der Universität Bremen, Fachbereich Biologie und Neurobiologie, Abteilung Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie, hat vor einiger Zeit an der Urania in Berlin einen einzigartigen Vortrag über das Gehirn des Menschen gehalten unter dem Titel “Wie einzigartig ist der Mensch? Die Evolution des Geistes, der Intelligenz und des Bewusstseins”. Der ganze Vortrag, von dem ich bereits drei Ausschnitte in anderen Artikeln (hier zum Energieverbrauch des Gehirns sowie hier und hier zu Religion und Visionen) veröffentlicht hatte, liefert weitere interessante Erkenntnisse über die Beschaffenheit des Gehirns, damit es Intelligenz, besondere kognitive Fähigkeiten und Bewusstsein hervorbringen kann.

Der komplette Vortrag besteht aus mehreren thematischen Teilen, bei denen am Ende des jeweiligen Teilvortrages auf Fortsetzung geklickt werden muss, um den nächsten Teil anzusehen. Ein spannender und überaus lehrreicher Vortrag!

Direktlink zum ersten Teil des Youtube-Videos