Vor einiger Zeit hatte ich einen Artikel über Nikola Tesla geschrieben und einen faszinierenden TED-Beitrag (TED = Technology, Entertainment, Design) vom Marco Tempest beigefügt. Tempest beeindruckt mit virtueller Magie auf eine besondere Art und Weise, und so wurden von mir nach und nach alle TED-Veranstaltungen von Marco Tempest in meinem Blog eingestellt. Nun fand ich auf seinem Youtubekanal das Making of „Nikola Tesla in Sound and Light“, in dem er darüber spricht, wie und mit welchen Mitteln er diese faszinierende Show erstellt hat und wie die Technik dahinter funktioniert.

Leider ist das Video ohne deutsche Untertitel, aber ich denke, dass auch der in der englischen Sprache ungeübte dennoch ungefähr versteht, wie diese faszinierende Show zustande gekommen ist. Sehenswert!

Direktlink zum Youtube-Video, Video: Marco Tempest

siehe auch:
Marco Tempest: Der Zauber von Wahrheit und Lügen (und iPods)
Marco Tempest und die erweiterte Realität (Augmented Reality)
Eine magische Geschichte
Aufstieg und Fall des Nikola Tesla
Die Welt ist fantastisch!