Als ich diesen TED-Talk zu Ende gehört hatte war ich tief beeindruckt. Elyn Saks ist amerikanische Jura-Professorin sowie Expertin für das amerikanische Gesundheitsrecht. Sie leidet an Schizophrenie und ist mit ihren Erfahrungen mit der Krankheit an die Öffentlichkeit gegangen. Dort berichtet sie über die Hilflosigkeit der Gesellschaft in Bezug auf Geisteskrankheiten und ihre ganz persönlichen Eindrücke von dem vorherrschenden Gesundheitssystem. Dieser TED-Vortrag (TED = Technology, Entertainment, Design) sollte zu den Pflichtübungen eines jeden Menschen gehören, der mit an Geisteskrankheiten leidenden Menschen zu tun hat. Absolut beeindruckend und sehenswert! Mit deutschen Untertiteln.

TED – Ideas worth spreading