Hans Rosling, schwedischer Professor für Internationale Gesundheit am Institutionen för Folkhälsovetenskap des Karolinska Institutet und Direktor der Gapminder-Stiftung in Stockholm hat in einem sehr beeindruckenden TED-Vortrag (TED = Technology, Entertainment, Design) in Doha, der Hauptstadt des Emirats Qatar dargelegt, warum die Zahl der Erdbewohner aller Wahrscheinlichkeit nach die Zehn-Milliarden-Grenze nicht überschreiten wird. Der hochinteressante vierzehnminütige Vortrag ist zwar in Englisch gehalten, jedoch mit sehr gut übersetzten deutschen Untertiteln versehen.

Somit wird der Vortrag auch für diejenigen interessant, denen mangels oder wegen schwacher Englischkenntnisse solche sehens- und hörenswerten Vorträge bisher verschlossen blieben. Absolut sehenswert!

TED – Ideas worth spreading