John D. Boswell von Symphony of Science hat wieder ein neues Musikvideo fertiggestellt, in dem es diesmal um das Klima geht. Neben dem in den USA allseits bekannten Bill Nye kommen darin singenderweise neben David Attenborough, Richard Alley auch der 1992 verstorbene Isaac Asimov zu Wort, der russisch-amerikanischer Biochemiker war und als  Sachbuchautor zu den bekanntesten und produktivsten Science-Fiction-Schriftsteller gehörte. In einer 1942 erschienenen Erzählung mit dem Titel Runaround postulierte Asimov die Drei Gesetze der Robotik, die später in den Romanen The Robots of Dawn sowie Robots and Empire (Das galaktische Imperium) durch ein weiteres Gesetz ergänzt wurde.

Eines seiner bekanntesten Bücher ist jedoch Ich, der Robot (Titel im Original: „I, Robot“), dessen Inhalt in einer freien Nacherzählung in dem  gleichnamigen Film 2004 von Alex Proyas veröffentlicht wurde.

Viel Spaß beim Anschauen, trotz des ernsten Themas…

Direktlink zum Youtube-Video – Thank you, John!