Schienenbusse gehörten zu den am häufigsten eingesetzten Zügen auf Nebenbahnstrecken, gerade richtig für ein mit brummendem Motor gemütliches und idyllisches Durchstreifen der oft weiträumigen und ländlichen Gebiete.

Heute sind die meisten der idyllischen Nebenstrecken entweder still- oder teilstillgelegt. Viele der Trassen wurden rückgebaut, renaturiert oder in Fahrradwege umgewandelt.

Die Ausschau nach einem Zug ist deshalb hier vergebens. Auch wenn die Lichtzeichenanlage noch steht; der Pflanzenwildwuchs und der Rost sind eindeutige Vorboten des (inzwischen erfolgten) Rückbaus (zum Vergößern Bild klicken).

Urheber: Blogautor CC BY-SA 3.0

Advertisements