Mit zunehmender Übung im Umgang mit den Möglichkeiten und den Eigenarten des Blogsystems verändern oder verfeinern sich hier manchmal im Nachhinein einige Dinge. Beispielsweise möchte ich die Hauptseite kürzer halten, aber dennoch so viele Beiträge wie möglich sichtbar lassen. Aus diesem Grund sind einige Bilder nun nicht mehr auf der Hauptseite sichtbar; man muss den entsprechenden Artikel in der Überschrift anklicken oder am Ende der Zeilen auf „weiterlesen“ klicken. Manche der Beiträge lasse ich aber ganz, da sie zu kurz sind, um noch einmal aufgeteilt zu werden (wie diesen hier).