Homöopathie
Alt und doch unsinnig
Wiki gemeinfrei

Der von Edzard Ernst – dem ersten Professor für Alternativmedizin in Großbritannien – zu Recht in seinem neuen Blog geschriebener Satz (Überschrift) sollte keinesfalls überhört werden. Edzard Ernst gilt mit über 40 Studien und mehr als 100 Reviews als ausgesprochener Kenner der alternativmedizinischen Szene. Zusammen mit Simon Singh verfasste er das Buch “Gesund ohne Pillen – was kann die Alternativmedizin”, welches “wohl das Standardwerk für jede alternativmedizinisch interessierte Person” ist. (Zitat aus Psiram – Edzard Ernsts neuer Blog). Weiter heisst es dort: “Die Gründe dafür, “Noch ein Blog” aufzumachen, beschreibt er gleich im ersten Blogeintrag, in dem er erklärt, dass bei der Menge an unkritischer Information im Internet jedes einzelne Blog, das einen skeptischen Blick mitbringt, dringend nötig ist.”

Zwar hatte Edzard Ernst bereits bei The 21st Floor selbst gebloggt und schrieb ebenso Artikel für große britische Zeitungen, unter anderem auch für The Guardian, allerdings war er wohl der Ansicht, dass ein eigenes Blog nötig ist, um seine für Ratsuchende gewichtige Stimme zu veröffentlichen. Leider ist das Blog nur in Englisch, vielleicht kann er sich als gebürtiger Deutscher dazu überreden lassen, für diejenigen in Deutschland auf deutsch zu bloggen, die der englischen Sprache entweder nicht mächtig sind oder denen das Lesen größerer englischer Artikel zu mühselig ist. Alles in allem jedoch in jedem Falle ein Gewinn für die Skeptikerzunft.

Hier geht es zum Blog von Edzard Ernst

About these ads